GEmeinwohlökonomie

eine Idee die mich begeistert!

Was ist Gemeinwohl-Ökonomie?

"Gemeinwohl-Ökonomie" bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist. Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

 

Die Orientierung an den Ideen der Gemeinwohlökonomie fühlen sich für mich nach einer gute Grundlage für meine Arbeit mit einzelnen Menschen und Gruppen an. Mit meinem an der GWÖ ausgerichteten Bericht habe ich einen Schritt in diese Richtung gemacht.