Ortsunabhängig und zeitnah

Internetgestützte Supervision und Beratung

via Video, Mail, Chat oder Telefonie

 

  • Supervisorisch begleite ich akutell Einzelpersonen sowie Teams und Gruppen, die in der schriftbasierten Onlineberatung in den Bereichen  Jugend- und Trauerbegleitung oder Suizidprävention tätig sind.
  • Als Mentorin unterstütze ich angehende Online-Berater*innen nach Ihrer Weiterbildung.
  • In Workshops biete ich Impulse für Kolleg*innen, die ihr Kompetenzen aus der Face to Face Beratung auch online hilfreich und lebendig einsetzen möchten.

 

Grundsätzliches

Das Internet erweitert Bedürfnisse und Möglichkeiten auch im Bereich Beratung.

So sind neben dem Face-to-Face Setting zusätzlich internetgestützte Beratungsformen sowie Blended-Counceling Modelle entstanden.

Gespräche finden also nicht mehr "nur" im persönlichen Kontakt statt, sondern auch über E-Mail, Chat und Videotelefonie oder in einer Mischung dieser Formen. 

Dies ermöglicht professionelle Begleitung ortsunabhängig und zeitnah.

 

Unsere Zusammenarbeit basiert bei allen genutzten Kommunikationskanälen auf der Grundlage systemischer Lösungs- und Ressourcenorientierung. Unabhängig vom Kontext wie Beruf, Beziehung oder Persönlichkeitsentwicklung steht der Gewinn neuer Erkenntnisse über Kompetenzen und Energiepotenziale sowie die Steigerung der Selbstwirksamkeit im Mittelpunkt des Beratungsprozesses. 

In diesem Sinne werden Sie zur Entdeckung und selbstbestimmten Nutzung eigener Potenziale angeregt, unterstützt und begleitet. 

 

Um die gesetzlichen Bestimmungen zur Schweigepflicht zu erfüllen, bedarf es bei Umsetzung des Onlineangebotes datengeschützter Räume. Für die Druchführung ist eine stabilen Internetverbindung, sowie technische Grundausstattung und grundlegende Medienkompetenz nötig.